04673 / 412

 
 
Link verschicken   Drucken
 

Kleingedrucktes

Damit Sie und wir wissen, worauf wir uns einlassen, hier ein paar - teilweise jurstische - Sätze zu dem, was wir vermieten und was wir dafür verlangen. Sollten Sie Fragen zu dem einen oder anderen haben, haben Sie keine Scheu zum Telefonhörer (04673/412) zu greifen oder uns eine Email zu schicken. Bekanntlich läßt sich ja über alles reden.

 

Preise (die Saisonzeiten folgen der Kur- und Tourismuszentrale Pellworm):

Sommersaison 140 Euro, Hauptsaison 105 Euro, Nebensaison, 85 Euro

Kurtaxe (für Personen ab 18): Zwischensaison, 0,50 Euro pro Erwachsener und Tag, Nebensaison, 1,00 Euro pro Erwachsener und Tag, Hauptsaison 2,00 Euro pro Erwachsener und Tag, Sommersaison 2,50 Euro pro Erwachsener und Tag

Endreinigung (70 Euro), auf Anfrage Bettwäsche und Handtücher: 8 Euro pro Set

 

Wir vermieten: Reetdachhaus aus dem 19. Jhdt., Wohnfläche: ca. 100 qm auf zwei Etagen, 6 Betten bzw., je zwei Betten in drei Räumen, Garten mit ca. 850 qm

 

Ausstattung: Kachelofen, Waschmaschine, Spülmaschine, Mikrowelle, Cerankochfeld mit 4 Heizregionen, Herd, Fernseher (Satellitenanchluss), WLAN, DVD-Player, Kinderbett auf Anfrage, Hochstuhl auf Anfrage, Gartenmöbel, Sandkiste, Strandkorb

 

Zahlungsbedingungen:

20% Anzahlung des Gesamtpreises (inkl. Endreinigung) als der Buchung. Der Restbetrag ist bis 14 Tage vor Reiseantritt fällig. Bei einem Reiserücktritt drei Wochen vor Reiseantritt wird der gesamte Mietpreis fällig. Sollte das Haus anderweitig vermietet werden, erfolgt eine (ggf. teilweise) Erstattung. Die Kurtaxe zahlen Sie mit der Miete des Hauses.

 

Mietdauer:

Grundsätzlich gilt: Anreise nicht vor 16:00 Uhr und Abreise bis 10:00 Uhr. Da wir jedoch von der Fähre abhängig sind, macht es Sinn, die Mietdauer d. h. die Zeit der An- und Abreise, je persönlich abzustimmen.

 

Weitergabe:

Der Mieter ist nicht berechtigt, das Haus ohne vorherige Genehmigung des Vermieters an Dritte zu überlassen.

 

Haustiere:

Haustiere sind nicht erlaubt.

 

Umgang:

Der Mieter hat das Mietobjekt pfleglich zu behandeln und dafür Sorge zu tragen, daß auch seine Mitreisenden, Angehörigen und Gäste dies tun. Er verpflichtet sich, alle entstandenen Schäden - auch unverschuldete - bis zum Verlassen des Hauses anzuzeigen. Der Mieter haftet für Beschädigungen, soweit er diese verschuldet oder aus anderen Gründen zu vertreten hat.

 

Übergabe:

Nach Beendigung der Mietzeit ist das Haus besenrein zu übergeben.